DIENSTLEISTUNG

KOMPETENZ IM DETAIL

Der Dienstleistungsmarkt ist so vielfältig aufgestellt, dass eine pauschalierte Betrachtung dem Unternehmer keinen wirklichen Mehrwert schafft. Je nach Branche lassen sich, bei entsprechender Marktkenntnis, u.a. spezifische Kennzahlen zu einer aussagefähigen Beratung einsetzen. Die „technische“ Abwicklung des Rechnungswesens stellt jedoch meist keine große Herausforderung dar.

In einem Punkt ergeben sich jedoch deutliche Unterschiede – in der richtigen Rechtsform für das Unternehmen. Viele Dienstleister fallen unter die so genannten „freien Berufe“. Hier ist die Abgrenzung zu gewerblichen Einkünfte von großer Auswirkung. Nicht jeder Berufstand darf in allen Rechtsformen ausgeübt werden.

Die Eingruppierung in die „richtige“ Einkunftsart hat zudem direkte Auswirkungen auf die Steuerbelastung. Ob „landwirtschaftliche Dienstleistung“ oder Landwirtschaft ist ein großer Unterschied.

Die richtige Zuordnung des Ortes der Leistungserbringung führt zu einer wichtigen Weichenstellung bei der Umsatzsteuer. Dies zeigt sich insbesondere in den Bereichen Werbung, Messebau, Software-Programmierung, etc.

Wir können hier nicht jeden Bereich selbst in der erforderlichen Tiefe und Kompetenz abbilden. Durch die Vielseitigkeit in unserem Experten-Netzwerk sind wir in der Lage einen Service zu leisten, den kleinere Kanzleien nicht bieten können und große Wettbewerber durch Bildung von Fachabteilungen eher unpersönlich erscheinen lassen.

Wir unterstützen u.a. folgende Gewerke:

  • Werbeagentur + Mediengestalter
  • Journalisten
  • Gartenpflege + Landschaftspflege
  • Rechtsanwälte
  • Architekt
  • Versicherungsmakler + Immobilienmakler
  • Software-Entwicklung
  • Unternehmensberatung